Veröffentlicht am 25.11.2021, 11:11 Uhr /
Aktualisiert am Uhr

Eine Lebensversicherung ist in der Regel ein langfristiges Investment, welches erst nach Ablauf der Laufzeit ausgezahlt wird. Nicht immer funktioniert die Finanzplanung wie vorhergesehen, sodass kurzfristig durch ein Policendarlehen Liquidität geschaffen werden kann. Das Angebot  LV-Kredit der Volksbank Weschnitztal eG richtet sich somit an Inhaber einer Lebensversicherung oder Rentenpolice, die beliehen werden soll ohne dabei den Versicherungsschutz aufzuheben.

Durch die günstigen Konditionen und der Möglichkeit der Sondertilgung ist die Beleihung der Lebensversicherung ideal als Alternative zu einem Verbraucherkredit, sofern eine Kapitallebenspolice oder eine private Rentenpolice vorhanden ist.

Wie funktioniert das Policendarlehen von LVKredit?

Beliehen werden kann der Rückkaufwert der Lebensversicherungspolice, bei klassischen Policen kann dies einen Anteil von bis zu 100% des Rückkaufwertes darstellen, bei fondsgebundenen Policen bis zu 60% des Fondsguthabens.

Eine Beleihung der Lebensversicherung ist ab 1000€ möglich und ist für alle Lebensversicherungen von deutschen Versicherungen möglich, welche Mitglied im GdV und Protektor sind. Es ist ebenfalls möglich beitragsfreie Policen zu beleihen.

Ein Policendarlehen ist endfällig, das bedeutet dass der Darlehensnehmer während der Laufzeit des Darlehens die laufenden Zinsen zahlt und der Kredit am Ende der Laufzeit getilgt wird, mit der Ablaufleistung der Police. Maximal kann eine Laufzeit von 10 Jahren ausgewählt werden, kürzere Laufzeiten sind natürlich ebenfalls möglich.

Eine Besonderheit bei dem Versicherungsdarlehen von LVKredit besteht darin, dass Darlehen unter 40.000€ jederzeit und ohne Vorfälligkeitsentschädigung getilgt werden können und auch teilweise Tilgungen jederzeit möglich sind. Dadurch ist man als Darlehensnehmer wesentlich flexibler als bei vielen Ratenkrediten oder Verbraucherkrediten.

Welche Konditionen bietet LV-Kredit für Policendarlehen an?

Die Konditionen für das Policendarlehen variieren je nach Versicherung und können daher nur in einem Rahmen angegeben werden:

  • Gebundener Sollzins: ab 1,97% bis 3,43%
  • Effektiver Jahreszins: ab 1,99% bis 3,49%
  • Darlehensbeträge: ab 1.000€ bis 999.999€
  • Restlaufzeit der Police: 12 bis 120 Monate

Eine individuelle Berechnung für Ihr Policendarlehen ist jedoch auf der Website im Kreditrechner von LV-Kredit möglich.

Jetzt individuelle Konditionen berechnen

Wie funktioniert der Antrag für das Policendarlehen von LV-Kredit?

Der Antrag für ein Policendarlehen bei LV-Kredit ist einfach und in wenigen Schritten online durchgeführt:

  1. Anfrage online stellen
    Geben Sie Daten zu Ihrer Lebensversicherung wie den aktueller Rückkaufswert und das Ablaufdatum der Police an
  2. Unterlagen ausdrucken
    Das Angebot wird Ihnen per E-Mail zugeschickt, sodass Sie es einfach ausdrucken und unterschreiben können
  3. Legitimation von zu Hause
    Die Legitimationsprüfung erfolgt mit dem Post-Ident-Verfahren in Ihrer Postfiliale oder bequem von zu Hause per Video-Ident mit Ihrem Smartphone oder der Webcam am PC
  4. Die Auszahlung erfolgt
    Nach der Eintragung der Sicherheit auf die Police, erhalten Sie den gewünschten Betrag auf Ihr Wunschkonto ausgezahlt

Ihre Vorteile bei dem LV Kredit Policendarlehen

Festzins bis zu 10 Jahren Laufzeit

ab 1,99 Prozent Effektivzins p.a. *

Beleihung bis zu 100 Prozent des aktuellen Rückkaufswertes

Vermeidung von Stornoabschlägen wegen Kündigung der Police

Sondertilgung gebührenfrei nach Ablauf einer Mindestlaufzeit möglich

Jetzt mehr zum LV-Kredit Policendarlehen erfahren

Häufige Fragen zum Policendarlehen von LV-Kredit

Wird durch die Beleihung der Police ein Schufa-Eintrag erfolgen?

Wird eine Police beliehen, so sind hierfür Sicherheiten notwendig, häufig erfolgen demnach Einträge in Scoring-Systeme wie bspw. von Infoscore oder bei der Schufa. Bei dem Policendarlehen der LV-Kredit wird jedoch die Sicherungsabtretung im Versicherungsschein eingetragen. Aufgrund dieser Sicherheit ist die Bedienung des Darlehens gewährleistet und es ist dadurch kein Schufa Eintrag erforderlich.

Ist es möglich ein bestehenden Darlehen durch das Policendarlehen der LV Kredit abzulösen?

Das Nutzen von zwei Policendarlehen auf die selbe Lebensversicherung ist nicht möglich, jedoch kann man mit dem neuen Policendarlehen ein bisheriges Darlehen ablösen und sogar bis zu dem aktuellen Rückkaufswert das Darlehen aufstocken. Durch eine Ablösung eines Darlehens können günstigere Zinskonditionen erreicht werden, ein Vergleich der aktuellen Darlehenskonditionen ist daher sinnvoll.